Konzertanter Erntedankfestgottesdienst am 3. Oktober 2021

Fri, 24 Sep 2021 21:09:43 +0000 von Maike Selmayr

Grigor Osmanian, ein russischer Virtuose auf dem Knopfakkordeon, wird am Sonntag 3.10. um 9:30 Uhr den Erntedankfestgottesdienst in der Martinskirche Cuxhaven-Ritzebüttel musikalisch gestalten. Pastor Stefan Bischoff und Pastorin Maike Selmayr laden dazu unter der Überschrift "Lobe den Herrn, meine Seele" Einheimische und Urlauber herzlich ein. Zwischen den Erntegaben auf dem Altar, einem Nachdenken über Psalm 103 und Erntedankliedern zum Mitsingen wie "Danke" und "Wir pflügen und wir streuen" spielt Grigor Osmanian ein internationales Programm:  Aus seiner Heimat einen Sibirischen Tanz, von Rossini die "diebische Elster", von Pachelbel die Chaconne in f-moll und zum Abschluss ein Stück Musettemusik "Paris St. Germaine" von Toni Murena. "Wir sind dankbar, dass eine Einreise aus Russland für Grigor Osmanian nach der langen Pandemiepause wieder möglich ist", freut sich Pastorin Maike Selmayr und hofft auf zahlreiche Gottesdienstbesucher.  Der Künstler aus Rostov am Don war vor der Pandemie schon häufig in Cuxhavener Kirchen zu Gast und begeistert jedes Mal seine Zuhörer.  Der Zugang zum Gottesdienst ist für alle offen. Die Teilnahme wird dokumentiert, es gelten Abstandsregeln, beim Bewegen im Kirchraum und zum Singen muss FFP2-Maske getragen werden. 
Quelle: Foto: von Grigor Osmanian zur Verfügung gestellt
Grigor Osmanian aus Rostov am Don spielt auf dem Knopfakkordeon